Giuseppe Papini

 Giuseppe Papini und Valentina Mazzoni schufen diese Kollektion in einer Synergie aus Hingabe und Leidenschaft in Bergamo, Italien. Wirkungsvolle Eleganz, hohe Qualität und handwerkliche Verarbeitungskunst sind der Maßstab all ihrer Produkte. Die Personalität der Frau wird durch die kunstvolle Form- und Materialsprache der Hochzeitskleider hervorgehoben. Ziel ist es hierbei, die Braut von ihrer schönsten Seite darzustellen - feminin, modern, stilsicher und einzigartig. 

 

Die verarbeiteten Materialien dieser extravaganten Seidenkleider - Made in Italy - werden sorgsam ausgewählt und geprüft. Der Tüll kommt aus Mailand und Prato, die Spitze wird von den besten handwerklichen Herstelllern in Nordfrankreich ausgesucht. 

 

Diese verzaubernd schöne Kollektion besticht mit ihrer Einzigartigkeit, außergewöhnlichen Schnitten, hoher Qualität und Verarbeitungskunst und macht seine Trägerin zur Königin ihres schönsten Tages.