Alles, was du wissen musst zum Thema Corona

Ja, Corona betrifft uns alle, auch wir bleiben nicht verschont…

 

Dennoch versuchen wir, den Alltag in unserem Brautmodengeschäft so angenehm wie möglich für alle Beteiligten zu gestalten und möchten euch Bräuten trotz den ganzen Umständen eine unvergessliche Zeit bei uns ermöglichen!

 

Hier erfahrt ihr die wichtigsten „Regeln“ auf einen Blick:

  1. Du darfst maximal 3 Begleitpersonen zu deiner Anprobe mitbringen (ihr dürft also insgesamt zu viert sein. Jedes Kind über 6 Jahren zählt als vollwertige Begleitperson)

  2. Alle (Braut, Begleitungen, Beraterin) müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen.
    Dieser darf leider auch am Platz nicht abgenommen werden, da wir keine Gastronomie, sondern ein Einzelhandelsgeschäft sind. Selbstverständlich darf die Braut vorm Spiegel die Maske kurz abziehen.

  3. Beim Betreten des Ladens und vor der Beratung, wird die Braut und alle Begleitungen gebeten, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Das selbe gilt selbstverständlich auch für uns Berater vor und nach jeder Beratung.

  4. Wir verzichten derzeit aufs Hände schütteln und umarmen, aber fühlt euch bitte trotzdem ganz doll geherzt von uns :)